Flachsmarkt rund um Burg Linn

Neue Handwerker

Die Teilnehmer 2019 stehen noch nicht fest, aber sie können sich die Teilnehmer des letzten Flachsmarktes ansehen.

Hier finden Sie Handwerker, die in diesem Jahr zum ersten Mal am Flachsmarkt teilnehmen.
      HandwerkNameNr.Ort
Neuer Handwerker.Steinmetz / Steinbildhauer
Lisa Lepper und Konstantin Döhler eint die Vorliebe für die Bearbeitung von Naturstein. Sie nutzen vor allem Sand- und Kalksteine, Basalt-Lava und andere heimische Materialien, um Ihren Entwürfen Gestalt zu geben. Vom ersten zeichnerischen Entwurf über ein Modell bis zum fertigen Objekt beherrschen sie die handwerklich-technischen Fähigkeiten.
Lepper, Lisa / Döhler, Konstantin24,25024Andreasmarkt
Neuer Handwerker.Goldschmieden
Claudia Schäfer hat ein goldenes Händchen und das im wahrsten Wortsinn. Die Goldschmiedin fertigt exklusive Schmuckstücke aus edlen Metallen, darunter befindet sich der „Ringwandel“, ein modulares Ringsystem, das es ermöglicht, verschiedene Bausteine zu einem sehr individuellen Ring zu kombinieren.
Schäfer, Claudia30030Museumsscheune
Neuer Handwerker.Münzpräger/ Medailleur
Wie in Handarbeit Münzen und Medaillen entstehen, demonstriert Christian Stein. Der Fallhammer, der mit der ganzen Wucht seines Gewichts die Prägestempel trifft, verleiht damit der Münze ihr Aussehen.
Stein, Christian49049Vorburg
Neuer Handwerker.Margaretenspitze
Die Margareten-Spitze ist eine über 100 Jahre alte Knüpftechnik, die nur die Rippenknoten verwendet. Heike Becker knüpft diese Spitze in dreidimensionalen und sehr kreativen ornamentalen Mustern.
Becker, Heike78078Burg
Neuer Handwerker.Spinnerin
Brigitte Rupprecht ist eine der Frauen, die die Handwerkskunst des Spinnens beherrscht und sich auf die Verarbeitung von exotischen Materialien spezialisiert hat. Gerade das große und breit gefächerte Angebot aus verschiedenen Fasern wie Bananen, Soja oder Seide ermöglicht ihr, individuelle und ungewöhnliche Garne zu spinnen.
Rupprecht, Brigitte89089Burg
Neuer Handwerker.Weben
In Zeiten textiler Massenproduktion bewahrt Gertrud Hauk eine der ältesten Kulturtechniken zur Herstellung von Tuch: das Handweben. Aus Naturgarnen wie Alpaka, Seide, Wolle, Mohair, Baumwolle oder Bambus fertigt sie „Wohlfühlmode“, die unabhängig von Trends die Zeit überdauert.
Haug, Gertrud90090Burg
Neuer Handwerker.Filzen
Die internationale Dozentin für das Filzhandwerk Annemie Koenen präsentiert neben ihrem Qualitätsfilz auch Hüte, Kragen und andere Filzaccessoires, die sie liebevoll per Hand bestickt hat. Ihre moderne Interpretation geht auf die Wurzeln des Handwerks zurück.
Koenen, Annemie118118Kleiner Lindenberg
Neuer Handwerker.Weiden-Werk-Kunst
Irmgard Wissing hat sich auf die Weidenverarbeitung zu Kunstobjekten spezialisiert. An ihrem Stand können Besucher miterleben, wie sie dem Geflecht aus Weidenruten Leben einhaucht. Sie wird vor allem Figuren kindlicher Art und Tiere zeigen und vor Ort Ferkel und Schweine fertigen.
Wissing, Irmgard164,165164Kleiner Lindenberg
Neuer Handwerker.Augenoptik
An seinem Stand zeigt Georg Bruns vor allem handgefertigte Fassungen aus Naturhorn. Dieses Material ist einzigartig und bietet ein hohes Maß an Individualität.
Bruns, Georg176176Großer Lindenberg
Neuer Handwerker.Schaukelpferdmacher
Tim Clark verwendet traditionelle Werkzeuge, um ein Schaukelpferd aus Holz zum Leben zu erwecken und hat sich der Fertigung traditioneller altenglischer Schaukelpferde verschrieben.
Clark, Tim178178Großer Lindenberg
Neuer Handwerker.Bogenbau
Wie ein traditioneller Langbogen entsteht, demonstriert Meike Lietz-Butzer nach historischem Vorbild aus natürlich gewachsenem Massivholz. Dieser Herstellungsprozess erfordert viel Geduld, Sorgfalt und Erfahrung.
Lietz-Butzer, Meike214,215214Großer Lindenberg
Neuer Handwerker.Handspinnerei / Handkardieren
Die Handspinnerin Elke Zerbel spinnt wilde Wolle (art yarn) und kreiert Spinnfasermischungen auf dem Kardierbrett oder der Kardiermaschine.
Zerbel, Elke240240Ritterwiese
Neuer Handwerker.photographische Scherenschnitte
Mit seinem selbst gebauten „Photo-Labor-Apparat“ fotografiert Joachim Zell die Silhouette der Person auf lichtempfindlichem Fotopapier und entwickelt das Schwarz-Weiß-Papier anschließend in demselben Apparat. Als Ergebnis erhält man den fotografischen Scherenschnitt.
Zell, Joachim257257Ritterwiese
Neuer Handwerker.Textil -. Schneiderin
Die Dipl.-Textildesignerin Doris Zwingelberg hat sich auf die Maßanfertigung insbesondere von Wolltüchern, Umhängen, Jacken und Mänteln für Damen und Herren spezialisiert. Ihre Entwürfe zeichnen sich vor allen durch klassisches Eleganz, Vielseitigkeit, Bequemlichkeit und einen ganz besonderen Wohlfühlfaktor aus
Zwingelberg, Doris260,261260Ritterwiese
Neuer Handwerker.Intarsienschneiden
Die Liebe zu Holz hat Rolf Schuster sein ganzes Leben begleitet. Er zeigt, wie sich Einzelteile aus Holz zu kleinen Kunstwerken zusammenfügen: Tisch- und Wanddekorationen sowie kleine Schmuckstücke.
Schuster, Rolf306306Ritterwiese - Zelt