Flachsmarkt rund um Burg Linn

Unsere Qualitätsversprechen

Als Veranstalter steht die Arbeitsgemeinschaft Flachsmarkt, gemeinnütziger Verein e.V. für folgende Qualitätskriterien, die in unseren Augen einen „echten“ Handwerkermarkt ausmachen.

1. Handwerk in Aktion!

Der Flachsmarkt ist daher kein reiner Verkaufsmarkt – zu jedem Stand auf dem Flachsmarkt gehört immer auch ein Arbeitsplatz, der aktiv genutzt wird.
Jeder Handwerker demonstriert dort seine Handwerkskunst und zeigt dabei wie seine Produkte entstehen und verarbeitet werden.
Die Handwerker stehen auch Rede und Antwort rund um ihr Gewerk und ihre Produkte und beantworten gerne Fragen von Groß und Klein.

2. Handgefertigte Produkte!

Auf dem Flachsmarkt bieten die Handwerker ihre Waren und Kunstwerke aus eigener Produktion an. Verkauf von Industriewaren oder Billig-Importen aus Fernost ist nicht gestattet.

 Qualitätskriterien

3. Die Mischung macht’s!

Wir achten auf eine Mischung von tradtitionellen Gewerken, aussterbenden Berufen und modernen Kunsthandwerkern, die beispielsweise altes Handwerk mit modernen Werkstoffen oder Produkten verbinden.
Jedes Handwerk auf dem Flachsmarkt ist mit seinen Erzeugnissen einzigartig.

Sebstverständlich kontrollieren wir die Einhaltung dieser Qualitätsversprechen bei jedem Flachsmarkt auf’s Neue und setzen diese Maßstäbe auch bei der Auswahl neuer Teilnehmer an.