Flachsmarkt rund um Burg Linn

Das Flachsmarktgelände aus der Vogelperspektive

Der Flachsmarkt findet rund um Burg Linn, in den Parkanlagen, in der Burg und im historischen Ortskern von Linn statt.

fm-plan

Es gibt insgesamt sieben Eingänge an verschiedenen Stellen des Flachsmarktgeländes.
Eingang 1, 2 und 3 liegen an der Rheinbabenstraße. Gegenüber von Eingang 1 hält auch die Straßenbahn der Linie 044 an der Haltestelle Linn Bahnhof.
Eingang 4 befindet sich am Andreasmarkt Ecke Margaretenstraße.
An der Issumer Straße betreten Sie am Eingang 5 das Flachsmarktgelände und an der Kurkölner Straße am Eingang 6. Der Eingang 7 liegt an der Ossumer Straße.
Für den Fall, dass Sie sich auf dem Gelände verlieren sollten, machen Sie bitte einen Treffpunkt aus. Es ist auf dem großen Lindenberg auch ein weithin sichtbarer Treffpunkt eingerichtet, an dem Sie eine Nachricht hinterlassen können.
An den Eingängen 1 und 6 können Sie Ihr Fahrrad gegen ein geringes Entgelt bewacht abstellen.